Zwei, die sich schon den Hauch zu lange kennen, eine Regennacht und ein Stromausfall. Als wäre mit dem Strom auch der Alltag abgedreht, leuchtet aus der Dunkelheit das Licht ihrer Fantasie auf … doch als die beiden beginnen ein zweisames Fest zu feiern, stehen sie plötzlich ihren Komplexen, Schrullen und unerfüllten Wünschen gegenüber. Diese hartnäckigen Gäste beehren ihre Gastgeberinnen mit charmant-schräger Eigenwilligkeit, bis aus einem romantischen Abend eine rauschende Nacht zwischen Zauber, Narrenfreiheit und echter Begegnung wird.
 

Ein humorvolles Körpertheaterstück von der Magie des Lebens.

„Mit diesem Stück rücken wir die Bewegung ins Zentrum unserer Erzählform. Wir ziehen die Fäden von tollpatschig bis elegant und verweben Tanz und Slapstick zu einer geschmeidigen Körperkomik, durch die man die skurrilen Charaktere erfrischend liebgewinnt. Wortlos rücken wir näher zum Herzen und öffnen der Fantasie die Flügeltüren. Unabhängig von Sprache und somit international verbindent.“
Sarah Kerneza - Künstlerische Leitung

Darsteller:    Alena Hermann, Jennifer Gross, Miriam Kerneza, Sarah Kerneza, Ben Petermichl, Daniel Tanzberger
Regie & Choreographie:    Sarah & Miriam Kerneza

Licht: Clara Zeiszl (vielseitige Künstlerin mit technischen Fähigkeiten)

Dauer:    80 Minuten (keine Pause)

Ein großes Dankeschön an unsere Förderer, Sponsoren und Partner

Kulur Niederösterreich
BMKOES_Logo.jpg
22763_WienerNeustaedter-SPK-CLAIM_print_
AKNÖ.png
meindrucker.net.png
birgit klauser.PNG
Small Strokes

Corona Corona 

#bleibtsdahoam #bleibtsgsund


Der erste offizielle Premierentermin am 18. März 2020 sowie die gesamte für März/April 2020 geplante Spielserie musste wegen den Maßnahmen zur Corona Pandemie verschoben werden... wir haben Tee getrunken und uns selber das Premieren Publikum gespielt.

ladyglich@gmail.com
+43 (0) 699 / 172 160 50 (Miriam Kerneza)

Auf der Heide 17, 2700 Wr. Neustadt

  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz YouTube Icon
© Victor Moye-Noza