NOIR SANS VOUS
Dunkel ohne Euch

​Ein französisches Krimi-Märchen
Geschrieben und gespielte von Jennifer Gross, Sarah Kerneža und Miriam Kerneža

Ein französisches Krimi-Märchen

Pascale Renée Ernst ist eine scharfsinnige Kommissarin, in deren Leben es nur zwei Dinge gibt: die Ermittlungen, die sie verfolgt und die unvollständigen Bilder, von denen sie verfolgt wird. Doch als auf den Spuren eines mysteriösen Mordfalles zwei skurrile Frauen in ihr Leben treten, verwebt sich das eine mit dem anderen und bringt ihre etablierte Ordnung ins Wanken. Ist es Erinnerung, Traum oder Realität, die zu ihr spricht? Mit Stirnlampen ausgestattet, bringen die Zuschauer das Geschehen ans Licht. Ein samtiges Schauspiel zwischen Vergessen und Hingabe, charmant-schräg verfeinert mit Rhythmus, Butter und Humor.

Eine geheimnisvolle Liebeserklärung an die Flügel der Weiblichkeit, die nur der Mond kennt und die Geborgenheit der Angst, die uns wachsen lässt!

"Großartig vieldeutig, klug durchdacht. Das Stück ist ein Plädoyer für alle Facetten der Weiblichkeit."
Stefanie Marek, Niederösterreichische Nachrichten

"Ein Stück, dass vor allem aufgrund seines liebevoll schrägen Humors punktet. Ein lustvolles (Verwirr)spiel mit Katze."
Sandra Schäfer, Kulturfüchsin

SONDEREDITION
 

360°-Open-Air
Sommertheater

Das Theaterstück "Noir Sans Vous" gibt es nicht nur auf der der Theaterbühne. Es wurde im Sommer 2019 eigens zur Aufführung für eine sommerliche Naturbühne uminszeniert und im Wiener Neustädter Akademiepark uraufgeführt.

 

Das Format
Das Publikum sammelt sich bei Anbruch der Nacht an einem Treffpunkt und wird mit Stirnlampen ausgestattet an den Spielort geführt um dort in die Welt von Kommissarin Ernst einzutauchen.
Gespielt wird 360° rund ums Publikum.

Anfragen für Sommeraufführungen an: ladyglich@gmail.com

 

ladyglich​

ladyglich@gmail.com
+43 (0) 699 / 172 160 50 (Miriam Kerneža)

Auf der Heide 17, 2700 Wr. Neustadt

  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz YouTube Icon